150 Jahre Feuerwehr Schramberg

Alle Informationen zu unserem 150-jährigen Jubiläum vom 21. bis 23. Juni 2019
finden Sie auf unserer Jubiläumsseite unter

www.150-jahre-feuerwehr.de

Fahrzeugtyp | Funkrufname Mannschaftstransportwagen MTW | Florian Schramberg 5/19
Hersteller & Typ | Hersteller Aufbau Volkswagen Transporter T5 Facelift | Schäfer (www.schaefer.sc)
Baujahr | zul. Gesamtgewicht 2012 | 3.500 kg
Motor | Leistung & Kraftübertragung 2.0 BiTDI | 180 PS / Schaltgetriebe / Allradantrieb 4Motion
Aufgaben Transport von Mannschaft und Gerät zur Einsatzstelle
Besatzung 0/1/7/8

Beladung

  • Feuerlöscher
  • Handsprechfunkgeräte
  • Absperrmaterial
  • Erste Hilfe Koffer

MTW [5/19]
MTW [5/19]
MTW [5/19]
MTW [5/19]

Fahrzeugtyp | Funkrufname Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 | Florian Schramberg 5/42-1
Hersteller & Typ | Hersteller Aufbau MAN L2000 08.163 | Ziegler (www.ziegler.de)
Baujahr | zul. Gesamtgewicht 2000 | 7.500 kg
Motor | Leistung & Kraftübertragung 4,6l Dieselmotor | 155 PS
Aufgaben Erstfahrzeug für Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung
Besatzung Gruppenbesatzung (0/1/8/9)

Beladung

  • Löschwassertank 800 l
  • Heckpumpe FPN 10/1000 
  • Schlauchmaterial
  • vierteilige Steckleiter 

LF8/6 [5/42-1]
LF8/6 [5/42-1]

Fahrzeugtyp | Funkrufname Löschgruppenfahrzeug LF10/6 | Florian Schramberg 5/42-2
Hersteller & Typ | Hersteller Aufbau MAN TGM 15.250 | Schlingmann (www.schlingmann112.de)
Baujahr | zul. Gesamtgewicht 2011 | 12.000 kg
Motor | Leistung & Kraftübertragung Dieselmotor | 250 PS / Allrad
Aufgaben Brandbekämpfung, Wasserversorgung
Besatzung Gruppenbesatzung (0/1/8/9)

Beladung

  • Löschwassertank 1000 l
  • Pumpe FPN 10/2000
  • zusätzlich Tragkraftspritze (TS 8/8)
  • Lichtmast Xenon über Bordnetz
  • Notstromaggregat
  • Schlauchmaterial

LF10/6 [5/42-2]
LF10/6 [5/42-2]
LF10/6 [5/42-2]

Fahrzeugtyp | Funkrufname Schlauchwagen 2000 mit Truppbesatzung SW2000-TR | Florian Schramberg 5/63
Hersteller & Typ | Hersteller Aufbau Iveco EuroCargo 95E18W | Lentner (www.lentner-gmbh.de)
Baujahr | zul. Gesamtgewicht 1996 | 9.600 kg
Motor | Leistung & Kraftübertragung 5,9 l 6-Zylinder-Dieselmotor | 177 PS / Allrad
Aufgaben Fahrzeug des Katastrophenschutzes (BUND) - Wasserversorgung über längere Wegstrecken
Besatzung Truppbesatzung (0/1/2/3)

Beladung

  • Tragkraftspritze (TS8/8)
  • 6 Schlauchbrücken
  • Material zur Absicherung / Verkehrsregelung
  • 2000 Meter B-Schlauch in Buchten (Verlegung während der Fahrt)
  • Pumpenanhänger mit TS8/8 + Zubehör 

SW2000-TR [5/63]
SW2000-TR [5/63]

Zum Seitenanfang