Die Fahrzeuge der Feuerwehr Schramberg im Herbst 2018
Übung der Abteilung Schramberg im Junghans Gewerbepark
Brand des "Haldenhof" auf dem Sulgen 2016
Tag der offenen Tür bei der Abteilung Schramberg
Oldtimer der Schramberger Feuerwehren beim Jubiläum 2019
Fahrzeuge der Abteilung Tennenbronn
Der Erkundungskraftwagen (ErkKW) des Schramberger ABC-Zuges beim Jubiläum 2019
Vorführung "Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall" beim Jubiläum 2019
Fahrzeuge der Abteilung Sulgen vor dem Gerätehaus
Ankunft des neuen LF20 der Abteilung Schramberg im August 2019
Slider

Derzeit eingeschränkter Übungs- und Ausbildungsdienst

Aufgrund der Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des SARS Cov 2 - Virus ist der Übungs- und Ausbildungsbetrieb derzeit eingeschränkt.
Die eingetragenen Termine im Übungskalender entsprechen nicht immer dem aktuellen Stand.
Bitte beim zuständigen Abteilungskommandanten, bzw. dem Leiter der Jugendfeuerwehr über die aktuelle Lage informieren. Dazu kann unser Kontaktformular genutzt werden.

Absturzsicherungsausbildung der Feuerwehr Schramberg

28.10.2015 / von Patrick Wöhrle

Im wahrsten Sinne hoch hinaus ging es am vergangen Samstag für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Schramberg:
Grund für die Ausbildung war ein neu erarbeitetes Einsatzkonzept zum Abarbeiten von Absturzsicherungseinsätzen und Rettungseinsätzen aus einfachen Höhen und Tiefen.

Mit diesem neuen Einsatzkonzept sollen zukünftige Einsätze im Einsatzgebiet der Feuerwehr Schramberg standardisiert und auf einem möglichst hohen Niveau abgearbeitet werden können.

Des Weiteren sollen so alle fünf Einsatzabteilungen auf einem gleichen Ausbildungsstand sein und über ausreichend Technik verfügen. Größere Lagen sollen durch gezieltes zusammenziehen von mehreren Abteilungen erfolgreich bewältigt werden können.


Die Ausbildung fand nach dem ebenfalls neu erarbeiteten Lernzielkatalog der Feuerwehr Schramberg für Absturzsicherungseinsätze statt und gliedert sich insgesamt in folgende drei Ausbildungsmodule:

  1. Modul - Grundausbildung Gerätesatz Absturzsicherung
  2. Modul - Grundausbildung Gerätesatz Auf- und Abseilgerät
  3. Modul - Erweiterte Ausbildung für Absturzsicherungseinsätze (ERHT)

Das Ausbildungsmodul 1 fand am vergangenen Samstag mit einem Praxistag sein Ende, wobei schon mehrere Unterrichtseinheiten in der vergangenen Woche stattgefunden haben. Die weiteren Module werden im November 2015 bzw. in 2016 stattfinden.


An der Ausbildung teilgenommen haben Einsatzkräfte aller fünf Einsatzabteilungen der Gesamtwehr Schramberg. Für die Ausbildung Verantwortlich waren Bernd Schmid, Arno Zehnder und als Lehrgangsleiter Patrick Wöhrle vom Ausbildungsstützpunkt Schramberg.

  • Hier können Sie alle Bilder des Ausbildungstags (24.10.2015) sehen:

Termine & Übungen

Fahrzeugvorstellung

Bürger Info & Warnungen


Über diese Webseite

Dies ist die offizielle Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Schramberg. Hier finden Sie Informationen über die Arbeit der Feuerwehr, Einsätze und Themen zum vorbeugenden Brandschutz.


Im Notfall

Landesfeuerwehrverband BW